TERTIA hilft!

Die Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 hat viele Menschen wie aus dem Nichts getroffen. Auch einige unserer Kolleg:innen haben zum Teil schwere Verluste zu verzeichnen. Für alle Mitarbeiter:innen der TERTIA, die unmittelbar und nachhaltig von den Folgen dieser Katastrophe betroffen sind, richtete unsere Geschäftsführung und der Gesamtbetriebsrat einen TERTIA-Hilfsfond ein.

Bis zum 20.08.2021 kann der vom Unternehmen bereits eingezahlte Grundbetrag durch weitere Spenden von allen TERTIA-Mitarbeiter:innen ergänzt werden. Danach wird die TERTIA diese zusätzlich zum Grundbetrag eingezahlten Spenden verdoppeln.

Diese Hilfsaktion soll den Betroffenen helfen, schnell über die Krise hinwegzukommen.

 

TERTIA-Mitarbeiter:innen, die für diese Aktion spenden möchten, erhalten weitere Informationen im TERTIA-Intranet.